Programm Filme Info Lageplan Links
 

 

 

 

Filmfoto

Fr 14. Juli Einlass 21.15h

Oh Boy

Ein abgebrannter Studienabbrecher lässt sich einen Tag und eine Nacht durch Berlin treiben und begegnet dabei den unterschiedlichsten Menschen. Episodenhaft strukturierte melancholische Komödie um einen sympathischen Loser, die mal mit perfekt getimten Sketchen, mal mit pointenreichem Dialogwitz unterhält. In der Hauptrolle souverän gespielt, gewinnt der schwarz-weiß fotografierte, mit effektvoller "cooler" Jazz-Musik unterlegte Film eine traumhafte und streng stilisierte Qualität.

 

D 2012. R: Jan Ole Gerster. D: Tom Schilling, Matthias Gwisdeck, Katharina Schüttler. 85' ab 12

Trailer

 

Film vorwärts

 

 

| NEWSLETTER | IMPRESSUM | START | PDF-PROGRAMM |  Werde Fan auf Facebook!